Grundschule Mülheim

Ganztagsschule in Angebotsform

Im Februar führten die Polizistinnen Frau Michaela Geisen und Frau Nicole Klein der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues erneut das Programm „Geh nicht mit Fremden“ mit den Kindern der Klassen 1 durch.

 

Das Verhaltenstraining soll Kinder Gefahrsituationen erkennen lassen und sie stark machen, sich zu wehren. Mit verschiedenen Medien (Handpuppen, Gruppen-, Rollenspiel) vermittelten die Polizistinnen kindgerecht, wie die Kinder reagieren sollen und dass schon ein selbstbewusstes Auftreten vor einem Übergriff schützen kann.

 

Die Kinder wurden auch dafür sensibilisiert, dass sie „nein“ sagen dürfen und müssen, wenn sie etwas nicht mögen und dass es wichtig ist, sich an eine Vertrauensperson zu wenden. Alle Kinderfragen wurden selbstverständlich beantwortet. Die Klassen waren interessiert und mit Spaß dabei und haben so spielerisch gelernt, mit Risikosituationen umzugehen.