Grundschule Mülheim

Ganztagsschule in Angebotsform

Am 8. Oktober 2015 verbrachten die Kinder der zweiten Klasse mit der Rucksackschule einen besonderen Vormittag im Wald, nachdem sie sich im Sachunterricht ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt hatten.

 

Gemeinsam mit dem Forstbeamten Herr van Even bestaunten die Kinder zunächst ausführlich die ausgestellten Waldtiere im mitgebrachten Waldmobil. Besonders die verschiedenen Vögel sowie der Wildschwein-Frischling haben es den Kindern angetan.

Anschließend nahm uns der Forstbeamte mit auf einen herbstlichen Spaziergang und stand den Kindern Rede und Antwort zu den verschiedensten Dingen, die ihnen auf dem Weg begegneten.

An mehreren Stationen konnten die Kinder die heimischen Bäume mit ihren Blättern und Früchten erkunden.Verschiedene Spiele rundeten unseren Ausflug ab und bereiteten uns viel Spaß und ein tolles gemeinschaftliches Erlebnis.