Grundschule Mülheim

Ganztagsschule in Angebotsform

Nachdem bereits die Klassen 4a und 3b eine Wanderung auf den Brauneberg gemacht hatten, war nun die 3a an der Reihe. Am 07.06 ging es für die Kinder direkt nach Schulbeginn mit ihren gepackten Rucksäcken und den geschnürten Wanderschuhen mit Unterstützung von Frau Dusemund los in Richtung Brauneberg.

Auf der sonnigen Wanderung erklärte Frau Dusemund den interessierten Schülern zahlreiche Baum- und Pflanzenarten, aber auch verschiedene Käfer und Kleinstlebewesen. Die Kinder waren begeistert bei der Sache und stellten viele Fragen. Insbesondere die Eidechsen an den Schiefermauern hatten es den Drittklässlern angetan. Hier hielten sie sich besonders lange auf und beobachteten mucksmäuschenstill die Reptilien.

An der Schutzhütte hatte Frau Dusemund ein tolles Frühstück mit Brötchen, Körnerbrot, Quark, Holunderblüten- und Pfirsichmarmelade vorbereitet. Zur Erfrischung gab es gefrorene Himbeeren. Um den Durst zu stillen, konnten die Kinder Traubensaft oder Wasser zu sich nehmen. In dieser langen Frühstückspause war nun auch genug Zeit für die Kinder, ein wenig auf der großen Lichtung zu spielen.

Auf dem letzten Teil der Wanderung erklärte Frau Dusemund den Schülern mit Hilfe eines Apfels den Aufbau der Erde und zeigte ihnen den früheren Verlauf der Mosel. Besonderes Highlight zum Schluss war die Entdeckung eines Eichhörnchens, welches fix einen Baum hinaufkletterte. Auch hier konnten die Drittklässler wieder minutenlang und ganz leise das interessante Treiben des Tieres beobachten.

Nach einem langen Wandertag und sommerlichen Temperaturen kehrten die Kinder gut gelaunt zurück in die Schule.

 

 

 

 

 

Copyright © 2018 Grundschule Mülheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.