Am Dienstag, den 22.05.2018, besuchten die Klassen 2a und 2b mit ihren Lehrern die Bücherei in Wittlich. Kapitänin Anke Freudenreich hieß die Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen. Nachdem jeder Pirat seine Augenklappe bekommen hatte, hörten die Kinder eine spannende Geschichte vom schwachen Schorschi, der zwar nicht stark war, aber als einziger Pirat an Bord lesen konnte und am Ende schlauer Schorschi hieß.

 

Nachdem die Kinder noch etwas über die Flaggen und die Ausrüstung der Piraten gelernt hatten, ging es zur Führung des Büchereischiffes. Vom Ausguck ging es auf das obere Deck, bevor dann das mittlere Deck und das untere Deck besichtigt wurden. Die Büchereipiraten lernten, wo welche Bücher in der Bücherei zu finden sind und was die Bücherei außer Büchern noch Tolles zu bieten hat. Natürlich mussten die 23 Piraten auch noch eine Prüfung ablegen. So machte sich jeder mit seiner speziellen Karte auf die Suche nach seinem ganz persönlichen Buch, Spiel oder seiner DVD / CD.

Zum Abschluss bekamen die frisch ernannten Büchereipiraten dann noch eine Urkunde mit nach Hause. Vielen Dank an Anke Freudenreich von der Bücherei in Wittlich, die den Kindern anschaulich die Bücherei vertraut machte.