Grundschule Mülheim

Ganztagsschule in Angebotsform

Direkt zu Beginn des neuen Schuljahres stand im Schulgarten die Ernte von diversen Gemüsesorten an. Auf dem großen Beet bekamen die Kinder und ihre Lehrer aber erst mal einen großen Schrecken. Unbekannte hatten ALLE Hokkaido Kürbisse gestohlen. Insgesamt ca. 20 voll ausgereifte Früchte. Die Kinder der Garten AG und ihr Lehrer waren (und sind noch immer) maßlos enttäuscht über diesen dreisten Diebstahl. Die Kinder hatten die Kürbiskerne im April zunächst in kleine Blumentöpfe gepflanzt und sie dann im Mai im Gemüsebeet ausgepflanzt. Mit viel Liebe und Einsatz pflegten die Kinder die Pflanzen. 2 Wochen vor dem Ende der Sommerferien hingen die Kürbispflanzen voll mit leckeren, reifen Hokkaidokürbissen. In der Woche des Mülheimer Marktes stahlen Unbekannte dann alle Kürbisse. 

Das geplante Herbstfest, bei dem auch dieses Jahr wieder Bio-Kürbissuppe verkauft werden sollte, steht nun leider auf der Kippe. Der Kürbisklau führt dazu, dass es ohne Kürbissuppe vielleicht kein Fest geben wird, was wiederum ein hoher Einnahmeverlust für den Förderverein bedeuten würde. Und da das Geld des Fördervereins direkt den Kindern zugute kommt, wird es dieses Jahr eventuell ein großes Erlebnis weniger geben...einfach nur traurig!!!

Copyright © 2018 Grundschule Mülheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.